Table of Contents

Fisch

Lachs in Sahnesoße

  • >= 300g Lachs
  • 1 Becher Sahne
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz, Pfeffer
  • Zitronensaft

Gefrorene Lachsfilets langsam auftauen lassen. Frische Filets abwaschen. Fisch trocken tupfen und mit etwas Zitronensaft beträufeln. 15 Minuten ziehen lassen.

Zwiebel in einer Pfanne mit etwas Olivenöl oder Butter glasig anbraten. Lachs würfeln (ohne Haut) - nicht zu klein. Lachs rundum anbraten (ca. 5 Min.). Sahne, Knoblauch, Salz und Pfeffer dazu geben. Aufkochen und wenige Minuten köcheln, bis die Sahne dick wird. Schnittlauch, Dill, Basilikum passen dazu.

Oder als Filetstücke: 20g Butter in einer Pfanne zerlassen. Die Lachsfilets leicht salzen und pfeffern, in die Pfanne legen. Bei kleiner Hitze ca. 4-5 Minuten von jeder Seite dünsten lassen (nicht bräunen!).Die vorbereitete Sahnesauce über den Fisch gießen und heiß werden lassen

Dazu zB. Spinat und Tagliatelle, Brokkoli oder Salat

Paella

  • Risotto oder “Arborio” -Langkornreis
  • TK Fischmix Frutti di Mare, 300-400g
  • (TK) Garnelen 200g
  • Hühnerbrust
  • 1 Paprika
  • 1 Zwiebel
  • TK Erbsen
  • ein paar Cherrytomaten
  • etwas Tomatenmark
  • 2-3 Safranfäden
  • 1TL Kurkuma
  • Knoblauch
  • Pfeffer

Leichte Brühe aufsetzen. Zwiebeln und Paprika anbraten. Nach einer Weile Fisch und Garnelen, ggf gebratenes Hühnchen, Knoblauch und Erbsen dazugeben. Nach dem Anbraten Reis und nach und nach Brühe in die Pfanne geben, so dass immer Flüssigkeit vorhanden ist und bei großer Hitze oft umrühren. Safran und Kurkuma dazugeben. Zum Schluß Cherrytomaten und Tomatenmark dazugaben. Ca. 20 kochen lassen, bis der Reis gar ist

 
Back to top
food/rezepte/fisch.txt · Last modified: 2016/09/06 19:42 by tkilla