Pasta

Gnocchi Gorgonzola

  • 500 g Gnocchi
  • 150 g Gorgonzola
  • 200 g Sahne
  • Muskat
  • Salz
  • Pfeffer
  • frischer Basilikum

Gnocchi kochen. Sahne erwärmen, Gorgonzola entrinden und klein schneiden und zur Sahne geben. Mit etwas Salz (nicht zu viel, der Käse ist schon salzig!), frisch gemahlenem Pfeffer und Muskatnuss abschmecken, dann frische Basilikumblätter oder Petersilie zugeben.


Gnocchi mit Spinat-Sahne-Soße und Pinienkernen

  • 500g Gnocchi aus dem Kühlregal
  • 300 g Blattspinat, frisch oder TK
  • 1/2 Becher Soja Cuisine Sahne
  • 50 g Pinienkerne
  • 1 Prise(n) Salz und Pfeffer
  • 1 Prise(n) Muskat
  • 1 Prise(n) Zucker
  • 1 Zehe/n Knoblauch
  • 20 g Butter

Gnocchi in Salzwasser kochen. TK-Spinat zubereiten oder frischen Spinat blanchieren. Die Pinienkerne in einer trockenen Pfanne kurz goldbraun rösten.

Gnocchi in zerlassener Butter anbraten. Mit Sahne oder Cremefine ablöschen. Den Spinat dazugeben. Die Knoblauchzehe durchpressen und dazugeben. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zucker abschmecken.

Spaghetti alla Carbonara

4 Portionen

  • 500g Spaghetti
  • 150 - 200g Speck
  • 3-4 Eier
  • 250ml Sahne
  • 100g Pecorino
  • Salz und Pfeffer
  • Muskat
  • frische Pettersilie

Speck in einer Pfanne mit wenig Öl auslassen. So lange braten, bis keine weißen Fettstücke mehr zu sehen sind. Zwiebeln kleinschneiden und mit dem Speck weich braten. Nudeln kochen.

Eier, Sahne, Salz und Pfeffer, eine Messerspitze Muskat und geriebenen Pecorino in einem Gefäß vermischen.

Die Nudeln in die Pfanne zu Speck und Zwiebeln geben und schwenken, um das Öl zu verteilen. Eier-Sahne Soße hinzufügen und schwenken bis das Gemisch stockt. Frische Pettersilie darüber streuen.

Spaghetti Soße Bolongnese

  • 1 Pfund Gehacktes
  • Zwiebel, Knoblauchzehe
  • Brühwürfel
  • Pizza-Gewürz
  • 1 Dose geschälte, gekochte Tomaten

Gehacktes mit Zwiebel und Knoblauchzehe anbraten. Man kann Rotwein hinzufügen und den dann verkochen lassen. Ansonsten eine Dose geschälte gekochte Tomaten mit Saft hinzufügen. Die Tomaten etwas zerkleinern.

Diese Soße nimmt man auch für Lasagne. Zwischen den Nudelblättern ( vorgekochte ) Schichten ,obenauf noch Parmesankäse streuen und nach Anleitung 20 Minuten in den Backofen.

Soße mit Thunfisch

  • Helle Soße von Maggi oder Knorr
  • Schmand
  • 1 Dose Tunfisch
  • Basilikum, Knoblauch

Klein geschnittene Knoblauchzehe in etwas Fett andünsten. Wasser zugeben. Schmand mit Schneebesen einrühren. Helle Soße, Gewürze und klein geteilten Tunfisch ohne Öl zugeben.

 
Back to top
food/rezepte/pasta.txt · Last modified: 2017/10/29 19:15 by tkilla